Leo Van-Jung, Fanny Mütter, Richard Beer-Hofmann an Arthur und Olga Schnitzler, [24. 9.?] 1905

|Herrn Dr Arthur Schnitzler

Lieber Arthur, erst heute schreib ich Ihnen, aber nicht weil ich an Sie vergessen habe, sondern weil ich mich freue Sie bald wieder zu sehen und von den »Sünderinnen« zu hören. Einige Zeitungsnotizen haben mich sehr neugierig gemacht. Handkuss der lieben Frau Olga und die allerherzlichsten Grüsse Ihnen von Ihrem
Leo.
[handschriftlich Franziska Mütter:] Lieber Dr. und liebste Olga! Ich bleibe noch einige Tage hier und werde den lieben Brief Olga’s morgen beantworten. Für heute tausend Grüße von Ihrer alten
Fanny Mütter
[handschriftlich Richard Beer-Hofmann:] Lieber Arthur! Wir sind – hoffe ich Mittwoch oder Donnerstag in Rodaun
Freuen uns Sie bald zu sehen.
Ihr
Richard
    Bildrechte © Deutsches Literaturarchiv, Marbach am Neckar