Felix Salten an Arthur Schnitzler, 21. 8. 1899

|Herrn Dr Arthur Schnitzler

|Lieber, wir kommen morgen (Dienstag) am Vormittag nach Ischl. Wenn Sie noch nicht oder nicht mehr auf der Esplanade sind suche ich Sie zu Hause. Wir kommen übrigens über Strobl per Rad, falls Sie zum Entgegenfahren Lust haben.
Herzlichst Ihr
Salten
    Bildrechte © University Library, Cambridge