Felix Salten an Arthur Schnitzler, 10. 12. 1898

Redaction:
Administration: Wien, 10. Dezemb. 1898
Telegramm-Adresse: »Allgemeine, Wien«.
Telephon der Redaction: Nr. 805 u. 2180.
Administration: Nr. 1024.

Lieber Freund,

während ich unwol war ist Dr Szeps nach Paris gereist, und ich erfahre jetzt, dass ein Betrag, welcher heute fällig war, nicht ausgezahlt werden kann, weil er nicht angewiesen wurde. Bitte, helfen Sie mir nochmals aus der Verlegenheit und senden Sie mir 10f. Ich werde Ihnen beide 10f. nächste Woche sicher zurückgeben. Ganz sicher. Ich brauche es wirklich (wegen meiner Leute) sehr notwendig.
Herzlichst Ihr
Salten
    Bildrechte © University Library, Cambridge