Felix Salten an Arthur Schnitzler, 31. 8. 1897

|Herrn Dr Arthur Schnitzler

|Lieber Arthur, es ist schade, dass Sie nicht hierhergekommen sind, ich hätte mich sehr gefreut. Ich bleibe noch einen oder zwei Tage hier. Neues gibts garnichts, auch arbeiten konnte ich hier nicht.
Wenn ich nach Wien komme, verständige ich Sie. Auch meine Stimmung ist nicht die beste.
Auf Wiedersehen.
Ihr
Salten
31/8. 97
Salzburg
    Bildrechte © University Library, Cambridge