Felix Salten an Arthur Schnitzler, [27. 8. 1896]

|Donnerstag
Lieber Freund, ich bin seit heute hier, und freue mich sehr, Sie recht bald wieder zu sehen. Es gibt Vieles zu erzählen. Das »Freiwild« bekomme ich doch zu hören, nicht? Ich werde mich dafür revanchiren. Nach Berlin konnte ich Ihnen nichts mehr schreiben, ich hatte Ihre Karte verlegt und wusste keine Adreße.
Also auf bald, herzlichst Ihr
Salten
    Bildrechte © University Library, Cambridge