Jakob Minor (15. 4. 1855 Wien – 7. 10. 1912 Wien)

    Werke
  • Arthur Schnitzler (Beitrag), Wolf Baudissin (Beitrag), Otto Julius Bierbaum (Beitrag), Jules Breton (Beitrag), Alfred Heinrich Bulthaupt (Beitrag), Gabriele Reuter (Beitrag), Ferdinand von Saar (Beitrag), Peter Rosegger (Beitrag), Emil Schönaich-Carolath (Beitrag), J.-H. Rosny (Beitrag), Hermann Stehr (Beitrag), Jaroslav Vrchlický (Beitrag), Josef Medelsky (Beitrag), François Rupert Carabin (Beitrag), Jules Claretie (Beitrag), Richard Dehmel (Beitrag), Marie von Ebner-Eschenbach (Beitrag), Cäsar Flaischlen (Beitrag), Ernst Gnad (Beitrag), Martin Greif (Beitrag), Carl Hauptmann (Beitrag), Jakob Christoph Heer (Beitrag), Wilhelm Hegeler (Beitrag), Hermann Heiberg (Beitrag), Hermann Hesse (Beitrag), Elisabeth von Heyking (Beitrag), Sigurd Ibsen (Beitrag), Maria Janitschek (Beitrag), Karl Lanckoroński (Beitrag), Jonas Lie (Beitrag), Thomas Mann (Beitrag), Victor Margueritte (Beitrag), Paul Margueritte (Beitrag), Tomáš Garrigue Masaryk (Beitrag), Karl Menger (Beitrag), Jakob Minor (Beitrag), Georg von Ompteda (Beitrag), Frédéric Passy (Beitrag), Anton von Perfall (Beitrag), Ernst von Possart (Beitrag), Marcel Prévost (Beitrag), Wilhelm Raabe (Beitrag): Schiller-Zeit 1805 * 1905 (23. 4. 1905)
    Erwähnungen
  • Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [17. 1. 1908]