Felix Salten an Arthur Schnitzler, 14. [10. 1903]

14. X.
|Lieber, ich muß leider auch für Freitag absagen. Ich bin diese Woche zu sehr in Anspruch genommen. Aber Mittwoch ganz bestimmt. Hoffentlich passt Ihnen dieser Tag. Wenn Sonntag schönes Wetter ist, fahren wir Vormittag schon irgendwo hinaus, um im Freien zu essen. Am liebsten nach Hietzing, weil ich meinem Mäderl Schönbrunn zeigen möchte. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mir uns beisammen sein könnten.
Herzlichst Ihr
S.
Wir nehmen auch den Paul mit, und hätten mit Heinrich eine Freude. Wagen? Die Omnibus Co stellt vis a vis Wagen. Gummi, sehr billig!
    Bildrechte © University Library, Cambridge