Editionsplan

Zur Auswahl

In Arthur Schnitzlers Nachlass in der Cambridge University Library sind die Briefmappen B 1 (Robert Adam) bis B 118 (Stefan Zweig) alphabetisch geordnet. Sie enthalten alle jene Korrespondenzen mit Zeitgenossen, denen Schnitzler selbst Relevanz beimaß und von denen er annahm, dass sie dereinst für eine Veröffentlichung in Betracht kommen werden. Die Anzahl der Briefe überschreitet jene, die innerhalb des Zeitraums von 36 Monaten ediert werden können. Folglich wurde für dieses Projekt eine Auswahl getroffen, nämlich all jene, die im weitesten Sinne als Schriftstellerkolleginnen und -kollegen gelten können.

Ungeklärte Rechte

Bislang konnte mit den Eigentümern der Rechte an folgenden Autorinnen und Autoren kein Kontakt aufgenommen werden. Die im Editionsplan vorgesehene Edition wird bis zur Klärung nicht umgesetzt. Wir bitten um zweckdienliche Hinweise!

  • Benedikt, Ernst
  • Charmatz, Richard
  • Cysarz, Herbert
  • Holzer, Rudolf
  • Kesser, Hermann
  • Krell, Max
  • Lesser, Jonas
  • Lothar, Ernst

Editionsplan

Ein »+« bezeichnet teilweise vor diesem Projekt publizierte Korrespondenzen, ein »*« solche, die zur Gänze ediert sind. Einzelne veröffentlichte Briefe sind nicht berücksichtigt.

  1. Adam, Robert (Pollak)
  2. Altenberg, Peter +
  3. Andreas-Salomé, Lou
  4. Auernheimer, Raoul *
  5. Bahr, Hermann *
  6. Beer-Hofmann, Richard *
  7. Benedikt, Moriz
  8. Bermann, Richard Arnold
  9. Bettelheim, Anton +
  10. Blei, Franz
  11. Blumenthal, Oskar
  12. Brahm, Otto *
  13. Brandes, Georg *
  14. Braun, Felix
  15. Burckhard, Max +
  16. Charmatz, Richard
  17. Conrad, Michael Georg
  18. Cysarz, Herbert
  19. David, Jakob Julius
  20. Dehmel, Richard
  21. Dehmel, Paula
  22. Ebermann, Leo
  23. Ehrenstein, Albert
  24. Fulda, Ludwig +
  25. Großmann, Stefan
  26. Gundolf, Friedrich
  27. Hauptmann, Gerhart +
  28. Hegemann, Werner
  29. Herzl, Theodor *
  30. Heuberger, Richard
  31. Hirschfeld, Georg
  32. Hofmannsthal, Hugo von *
  33. Holz, Arno
  34. Holzapfel, Rudolf Maria
  35. Holzapfel, Bettina
  36. Holzer, Rudolf
  37. Jacobsohn, Siegfried
  38. Kerr, Alfred *
  39. Kesser, Hermann
  40. Körner, Josef
  41. Kraus, Karl *
  42. Krell, Max
  43. Lesser, Jonas
  44. Leyst, Karl
  45. Liliencron, Detlev von
  46. Lindau, Paul
  47. Lothar, Ernst
  48. Ludwig, Emil
  49. Lucka, Emil
  50. Macasy, G.
  51. Mackay, John Henry
  52. Mann, Heinrich
  53. Mann, Thomas *
  54. Mamroth, Fedor
  55. Marholm, Laura
  56. Mell, Max
  57. Nabl, Franz *
  58. Nansen, Peter *
  59. Polgar, Alfred
  60. Popper-Lynkeus, Josef
  61. Rilke, Rainer Maria *
  62. Rodenberg, Julius
  63. Rolland, Romain
  64. Saar, Ferdinand von
  65. Salus, Hugo
  66. Schlenther, Paul
  67. Schmidt, Erich
  68. Schönherr, Karl
  69. Schwarzkopf, Gustav
  70. Seligmann, Adalbert Franz
  71. Specht, Richard
  72. Sudermann, Hermann +
  73. Suttner, Bertha von
  74. Suttner, Arthur G. von
  75. Torresani, Karl von
  76. Unruh, Fritz von *
  77. Vollmoeller, Karl Gustav
  78. Wassermann, Jakob
  79. Wedekind, Frank
  80. Werfel, Franz
  81. Widmann, Josef Viktor
  82. Wiegler, Paul +
  83. Wildgans, Anton
  84. Wittels, Fritz
  85. Zweig, Arnold
  86. Zweig, Stefan +

Felix Salten ist ausgenommen, da eine Edition dieses Briefwechsels gegenwärtig an der Wienbibliothek vorbereitet wird.