Olga Schnitzler an Richard und Paula Beer-Hofmann, [15. 12. 1909?]



*Meine Lieben, Arth. lässt Euch um einen Gefallen bitten: Andrian kommt heut Abend zum Nachtmal, wir bitten Euch, auch zu kommen, oder falls die Paula zu müde ist, so bitten wir Sie, lieber Herr Doctor, ev. nach dem Nachtmal. Aber am schönsten wär’s, Ihr kämet beide. Herzl. Grüsse,
Olga.
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale

    heut Abend] Das Korrespondenzstück ist undatiert. Die Datierung folgt der Annahme, dass es sich um das im Tagebuch vom 15. 12. 1909 erwähnte Treffen handelt. Beer-Hofmann wäre demnach nicht gekommen. Da das Korrespondenzstück im Nachlass im Ordner 1909 abgelegt ist, wird es dem Tagebuch folgend datiert. Möglich wäre aber auch der 3. 4. 1910; auch in diesem Fall war Beer-Hofmann nicht bei Schnitzler zum Abendessen. Es ist mit den derzeit zu überblickenden Korrespondenzstücken nicht möglich, eine definitive Datierung vorzunehmen.