Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 23. 9. 1918



*23. 9. 1918.

Lieber Hermann.

Kann ich darauf rechnen, dass ich wie in den abgelaufenen Jahren für mich und meine Frau Einlass zu den Generalproben im Burgtheater erhalte? Falls ja, bitte ich Dich recht sehr einen darauf bezüglichen Auftrag zu erteilen.
Herzlichst
Dein
    Bildrechte © Deutsches Literaturarchiv, Marbach am Neckar