Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 11. 6. 1917

Herrn Dr.
Richard Beer-Hofmann

Herzliche Grüße Ihnen Allen. Es scheint ja wir treffen Sie noch in Wien an? So hab auch ich einmal Grund Reinhardt dankbar zu sein! Rutschen Sie vielleicht auch auf ein paar Tage her? Ganz abgesehen von uns – es wäre der Mühe werth. Wir fühlen uns wohl. Es ist noch so leer!
Herzlichst
Arth
[hs. Olga Schnitzler:] Herzlichst Ihre
O. S.