Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [17. 5. 1910?]



*Herrn Dr. Rich. Beer-Hofmann

*lieber Richard,

Herr Rh. wohnt, wie er beiläufig im Geſpräch mit mir erwähnte, in einem Hotel ain der Nähe der Nordbahn – in welchem weiſs ich nicht. Er reiſt Samſtg fort
HerzlichſtIhr
A.
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale

    Rh.] Das Korrespondenzstück ist undatiert. Unter Berücksichtigung der nachgewiesenen Aufenthalte Max Reinhardts in Wien scheint das Schreiben vom [17. 5. 1910?] auf diesen Brief die Antwort zu geben.