Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [27.? 12. 1908]



*O. S.
*Herrn Dr Richard Beer-Hofmann

*O. S.
Lieber Herr Doctor, unser gewohnter Sylvester-Familienabend bei Mama findet diesmal nicht statt, weil Mama verkühlt ist und nicht aufbleiben darf, wir wollen also diesmal den Abend bei uns feiern und würden uns sehr sehr freuen, wenn Sie und Frau Paula kommen wollten.Ich denke noch *Dr Kaufmann, Van-Jung, Wassermanns und die Agnes zu laden.
Bitte lassen Sie mir ein bejahendes Wort sagen.
Mit herzlichen Grüssen an Sie Beide und die Kinder
Olga Schnitzler.
Der Abend mit T. war gar nicht so arg.
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale

    Sylvester-Familienabend] siehe A. S.: Tagebuch, 31. 12. 1908

    Abend mit T.] vgl. A. S.: Tagebuch, 26. 12. 1908