Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 17. 4. 1908

Dr. Arthur Schnitzler
Dr Rich. Beerhofmann

Dr. Arthur Schnitzler 17/4 08

lieber Richard,

ich habe eine hochgradige Grippe – darf ich unsere endgiltg Zusage für morgen Abend bis morgen VorMittag aufschieben – Oder wollen Sie dies hier als Absage gelten lassen?
Salten dürfte morgen nicht zu Ihnen kommen, er reist ja am Abend ab, sagte es mir heute
Herzlichst
Ihr
A.
    Erwähnte Personen: Arthur SchnitzlerRichard Beer-HofmannFelix SaltenErwähnte Orte: WienEdmund-Weiß-GasseHasenauerstraße

    Abend] siehe A. S.: Tagebuch, 18. 4. 1908