Max Burckhard an Arthur Schnitzler, 31. 12. 1907

Dr. Max Burckhard Wien, IX. Porzellangasse 48 31. 12. 07

Lieber, verehrter Herr Doctor!

Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie sehr mich die Nachricht von der Erkrankung Ihrer Frau Gemahlin betrübt und erschreckt hat, und ich freue mich nur von ganzem Herzen zu hören, dass sie sich schon auf dem Wege der Genesung befindet. Das sind wohl jetzt schwere Zeiten für Sie gewesen. Mögen um so bessere und frohere nun kommen.
Ich danke Ihnen vielmals für Ihren lieben Brief und wünsche Ihnen und der gnädigen Frau von ganzem Herzen das allerbeste für das neue Jahr und für immerdar.
Ihr getreuer
DrBurckhard
    Erwähnte Personen: Max Eugen BurckhardArthur SchnitzlerOlga SchnitzlerErwähnte Orte: WienPorzellangasse