Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 30. 3. 1907

30/III 07

Lieber Arthur!

Hugo hat durch Gerty anfragen lassen, ob wir morgen – zwischen 4 u. 5 zu Hause sind. Ich habe ja gesagt.
Ausserdem hat Gerty angefragt ob Sie u Ihre Frau nicht auch frei wären.
Bitte also, wenn Sie morgen Nachmittag frei sind, kommen Sie Beide doch gegen 5 zur Jause zu uns.
Herzlichst
Richard