Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [Mitte Januar 1907?]

Dr. Arthur Schnitzler
Hrn Dr. Richard Beer-Hofmann

Dr. Arthur Schnitzler
Wien, XVIII. Spoettelgasse 7.

lieber Richard,

Ende Feber soll ein Vortragsabend für die jüdischen Waisen stattfinden; es ist der einzige Fall, in dem ich heuer zugesagt habe; außer mir sollen Wassermann u Salten lesen – vielleicht bestimmt Sie der gute Zweck mitzuthun.
Herzlichst
Ihr
A.

    Ende Feber] Die Veranstaltung fand bereits am 10. 2. 1907 statt.

    mitzuthun] Das Korrespondenzstück ist undatiert. Da die bis zum [14. 1. 1907] mögliche Teilnahme Hofmannsthals keine Erwähnung findet, wird das Korrespondenzstück danach angesiedelt. Beer-Hofmann nahm teil.