Wiener Verlag] am 13. 11. 1905 vom Börsenblatt für den deutschen Buchhandel als Neuerscheinung gemeldet. Da zugleich auch das Buch Charakterbilder aus Oberoesterreich erschien, ist es naheliegend, dass Burckhard Schnitzler beide Bücher zugleich zukommen ließ.