Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 2. 10. 1904



*[Herr]n Dr Hugo v Hofmannsthal

*Wien, 2. 10. 904
lieber, in derieſer Woche werden wir uns kaum ſehen können; – es fügt ſich gerade, daſs allerlei zuſaenkot: Duse, Burgtheater (Heinrich), Josefſtadt, Familie, und ſo müſſen wir das abendliche Hietzing auf Beginn nächſter Woche verſchieben. Nachmittags arbeite ich ſo viel als möglich. Wie iſt Ihre Eintheilung? Wenn man einmal in den Vormittagsſtunden nach Rodaun käme, (wofür ich freilich nicht garantiren kann) würde man Sie ſtören?
Die Bücher haben Sie bekommen?
Von Herzen Ihr
Arthur
    Bildrechte © Freies Deutsches Hochstift, Frankfurt am Main

    Duse] Er besuchte am 6. 10. 1904 das Gastspiel von Eleonora Duse am Theater an der Wien in der Hauptrolle von Die Kameliendame.

    Heinrich] am 8. 10. 1904

    Josefstadt] Am 5. 10. 1904 besuchte er Herzogin Crevette. Schauspiel in fünf Acten von Georges Feydeau.