Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 10. 9. 1904



*Herrn Dr Richard Beer-Hofmann

*Samſtag 10. 9. 904
lieber Richard, ich ſchlage Ihnen vor: Verlaſſen Sie etwa Mittwoch Auſſee, kommen Sie hieher, bleiben Sie 3–4 Tage, leſen Sie mir Ihr Stück vor; wir fahren da mit Ihnen z. E. Montag nach Salzburg, woſelbſt wir einige Tage ver*bringen. Auſſee würde mich ja ſehr reizen, we ich nicht ein ziemlich ausgeſprochenes Ruhebedürfnis und einige Scheu vor Hin u Herfahrerei, Ein- Auspackerei hätte. Olga geht es ungefähr ebenſo.
Theilen Sie mir bitte Ihren *Entſchluſs ev. telegraphiſch mit.
Herzlichſt
Ihr
A.
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale