Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, 8. 9. 1904

Aussee 8/IX. 04.

Lieber Arthur! Zauner (nicht der Bildhauer – der ist todt) sendet an Sie das Gewünschte.
Wenn es so fortregnet bleiben Sie ja wol kaum in Lueg. Schreiben Sie mir, ob Sie nicht doch lieber kommen, wo das Wetter durch meine Anwesenheit sich ja wesentlich mildert. Wenn Sie nicht kommen – verständigen Sie mich, ob und wann Sie nach Salzburg gehen. Ich möchte nächste Woche – Beginn – auf 2 Tage hin.
Herzlichst
Ihr
Richard.

    der ist todt] Unter der Annahme, dass es sich bei Zauner ebenfalls um einen »Franz Zauner« handelt, könnte es sich um einen Stukkateur handeln, der 1904 in Wien tätig war.