Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 24. 12. 1902

Herrn Dr Rich Beer-Hofmann

lieber Richard, ich danke Ihnen. Es ist wunderschön. Man kann es gar nicht »anstatt« tragen. Ich bin ergriffen.
Grüßen Sie. Auf bald.
Herzlichst Ihr
Arthur
24. 12. 902
    Erwähnte Personen: Arthur SchnitzlerRichard Beer-HofmannErwähnte Orte: I., Innere StadtRodaunWienLiesingerstraße