Arthur Schnitzler an Gerhart Hauptmann, 30. 11. 1902



*von ganzem Herzen, lieber Herr Hauptmann beglückwünſche ich Sie zu Ihrem wahrhaft großen Erfolg; – imns innerſte bewegt von der ſchönen Dichtung, der nicht an Fülle reifſten vielleicht, der aber, die schwellend von verhaltener Kraft, leuchtend in Reinheit, und in reinlichſter *Einfachheit dahinfließend, Ihren schönſten Werken ſich anschließt und in noch lichtere Höhen deutet.
In Bewunderung und Freundſchaft drück ich Ihnen die Hand
Ihr
Arthur Schnitzler
30. 11. 902
    Bildrechte © Staatsbibliothek Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Berlin

    Erfolg] Uraufführung von Der Arme Heinrich im Burgtheater am 29. 11. 1902. Schnitzler war anwesend.