Wallfahrt] In Schönberg hielt sich Beer-Hofmann im Sommer 1895 auf.