Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, [4. 6. 1899]

Sonntg abend

lieber, ich möchte morgen nachmittag mit Ihnen zu Brahm, aber – bitte thun Sie mir den Gefallen – früher, so dass ich vor 10h in der Stadt sein kann. Ich hole Sie nach Ihrem Essen ab und wir fahren zusammen in einem Einspänner auf die Südbahn.
Ihr
Hugo.
    Erwähnte Personen: Hugo von HofmannsthalArthur SchnitzlerOtto BrahmErwähnte Orte: WienSüdbahnhof