Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 16. 9. [1898]



*16. 9.

Lieber Arthur!

Ich komme erſt heute dazu, Dir für Deine theilnehmenden Worte zu danken, u. bin noch immer ganz unfähig, etwas zu ſagen. Verzeih dies
Deinem alten
HermannBahr
    Bildrechte © University Library, Cambridge