Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 9. 11. [1896]

Wien 9ten 11.

mein lieber Arthur,

ich bin durch die Zeitungen und Salten über den Erfolg Ihres Stückes so völlig beruhigt, dass ich fast vergessen hatte, Ihnen ein Wort darüber zu sagen.
Ich denke, es muss Ihnen eher hübsch vorkommen, dass es einige Menschen gibt, die des absoluten Werthes Ihrer Arbeiten innerlich so versichert sind, dass ihnen der äußere Erfolg dann ziemlich gleichgiltig ist.
Dass das Telegramm nicht von mir war, werden Sie sich wohl später selbst gedacht haben.
Ich freue mich sehr darauf Sie zu sehen.
Von Herzen Ihr
Hugo
    Erwähnte Personen: Hugo von HofmannsthalArthur SchnitzlerFelix SaltenErwähnte Werke: Arthur Schnitzler: Freiwild. Schauspiel in 3 Akten (1896) — Erwähnte Orte: Wien