Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 9. 1895

Dr. Richard Beer-Hofmann
post restante

Donnerstg

Lieber Freund, die Briefe gehen unerhört lang hin u. her. Ich schreibe Ihnen der Sicherheit wegen nach Riva; in Schberg würden Sie diese Zeilen nicht mehr erreichen. Und da Sie nur einen Tag in Riva bleiben, ich also genau heute einen Brief an Sie schreiben müßte, kann ich natürlich nicht. Geben Sie mir mehr Spielraum. – Das wesentliche: L. kommt wohl zwischen 6. u. 10. October zur Aufführg. – Gestern war Leseprobe, die recht gut ausfiel. – Meine Stimmung aus mannigfachen Gründen im Absinken. Ich beneide Sie. Wegreisen möcht ich am liebsten. Schreiben Sie gleich. Herzlich der Ihre
Arth
    Erwähnte Personen: Arthur SchnitzlerRichard Beer-HofmannErwähnte Werke: Arthur Schnitzler: Liebelei. Schauspiel in drei Akten (9. 10. 1895) — Erwähnte Orte: IX., AlsergrundRiva del GardaWienSchönberg im Stubaital