Richard Beer-Hofmann an Arthur Schnitzler, [18. 8. 1894]



*Lieber Arthur! Also Goldmann kot. Prosceniumsloge links sowie die daran anstossenden Logen sind Saison über in festen Händen. Zu haben ist *nur die rechte Prosceniumsloge die bei erhöhten Preisen 18 fl. kostet und die daran mit 2. (rechts) bezeichnete Loge die 12 fl kostet; welche soll ich nehmen? Koen Sie bald?
Herzlichst Ihr
Rich
    Bildrechte © University Library, Cambridge

    Prosceniumsloge] Seitlich der Vorderbühne befindliche Logen, die sich gut für Repräsentationszwecke eignen.

    rechts] in Kurrentschrift.

    bezeichnete Loge] Eine Skizze illustriert die Lage der Loge, es ist die dritte seitlich von der Bühne aus gesehen.