Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, [zwischen 3. und 15. 7. 1893?]



*Herrn Dr. Richard Beer-Hofmann

*Lieber Richard, – ich bleibe Nachmittags zu Hauſe. Koen Sie einfach direct von Str.’s zu mir *herüber.
Herzlich grüßt Ihr
Arthur
    Bildrechte © Beinecke Rare Book and Manuscript Library, Yale

    Str.’s] Das Korrespondenzstück ist undatiert. Einzig für den Aufenthalt Schnitzlers von 2.–15. 7. 1893 lassen sich Begegnungen mit Johann Strauss im seinem Tagebuch ausmachen. Ob Beer-Hofmanns Kontakt in der gleichen Zeit stattfand oder länger bestand, ist nicht zu klären.