Erwähnte Personen: Arthur SchnitzlerRichard Beer-HofmannErwähnte Orte: WienSeidlgasse

heute] Das undatierte Korrespondenstück ist womöglich auf den ersten Nachmittagsaufenthalt Beer-Hofmanns bei Schnitzler, jedenfalls aber frühestens auf diesen einzuordnen. Da Beer-Hofmann nur bis Ende April 1892 in der Seidlgasse wohnte, gibt das die hintere zeitliche Grenze an.