Stefan Großmann an Arthur Schnitzler, 2. 1. 192[6?]

Das Tage-Buch

Herausgeber: Stefan Großmann und Leopold Schwarzschild

Tagebuchverlag m. b. H., Berlin SW 19

Beuthstrasse 19

Telegramm-Adresse: Tagebuch Berlin ⋅ Fernsprecher: Merkur 8790–8792

Sprechstunde der Redaktion: 12–1 Uhr

*

Tgb./Gr./Schl. Berlin, den 2. Januar 1925.

Herrn

Dr. Arthur Schnitzler

Wien XVIII

Sternwartestr. 71.

Verehrter Herr Doktor!

Ich muss Ihrem liebenswürdigen Brief vom 24. v. Mts. widersprechen, wenn ich ihn etwa als eine Zurücknahme Ihrer freundlichen Zusage, einen Beitrag fürs Tage-Buch zu schicken, ansehen soll.
Sie würden mich zu grossem Dank verpflichten, wenn Sie recht bald Ihre Zusage erfüllen wollten.
Ich begrüsse Sie mit ausgezeichneter Hochschätzung
Ihr sehr ergebener
Großmann
    2. Januar 1925]
    Es dürfte sich bei der Jahreszahl um einen Irrtum handeln, da ansonsten mehrere Korrespondenzstücke als verlustig zu gelten hätten.