Arthur Schnitzler an Robert Adam, 11. 6. 1918



*Dr Arthur Schnitzler. Wien XVIII. Sternwartestr. 71.
*Hrn Dr. Robert Adam Pollak

*Dr. Arthur Schnitzler 11. 6. 1918.
Verehrter Herr Doktor, den ganzen Winter u Frühling hab ich nichts von Ihnen vernoen. Wie gehts Ihnen denn? Ka man Sie wieder einmal ſehen? Ich würde mich freuen, von Ihnen richterliches und dichteriſches Leben das neueſte – zu erfahren. Seien Sie *mir bis dahin herzlichſt gegrüßt
Ihr ſehr ergebner
Arthur Schnitzler
    Bildrechte © Deutsches Literaturarchiv, Marbach am Neckar