Arthur Schnitzler an Robert Adam, 12. 12. 1916

Dr. Arthur Schnitzler
Hrn Dr. Rob. Adam Pollak

12. 12. 916

Verehrter Herr Doktor,

ich freue mich über die guten Nachrichten aus München; hoffentlich haben sie auch gute Folge. Für morgen Mittwoch muss ich Ihnen leider absagen. Die Abende der ganzen Woche hab ich besetzt und schreibe Ihnen sobald als möglich, wann ich Sie bei mir sehen kann.
Herzlichst grüßend
Ihr ergebner
A. S.