Arthur Schnitzler an Robert Adam, 12. 12. 1916



*Dr. Arthur Schnitzler
Hrn Dr. Rob. Adam Pollak

*12. 12. 916

Verehrter Herr Doktor,

ich freue mich über die guten Nachrichten aus München; hoffentlich haben ſie auch gute Folge. Für morgen Mittwoch muſs ich Ihnen leider absagen. Die Abende der ganzen Woche hab ich beſetzt und ſchreibe Ihnen ſobald als möglich, wa ich Sie bei mir ſehen kann.
Herzlichſt grüßend
Ihr ergebner
A. S.
    Bildrechte © Deutsches Literaturarchiv, Marbach am Neckar