Arthur Schnitzler an Robert Adam, 16. 11. 1916



*Hrn Dr. Robert Adam Pollak

Verehrter Herr Doktor, vielen Dank für die freundliche Ueberſendg der Dumas Mem – geſtern erſt bega ich ſie zu leſen – und hoffe ſehr Sie zu ſehen u zu ſprechen, ehe ich zu Ende gelangt wbin. Sie befinden ſich wohl wieder beſſer? Oder ganz gut? Dies und aehnliches wünschend mit herzlichem Gruß Ihr
ArthurSchnitzler
    Bildrechte © Deutsches Literaturarchiv, Marbach am Neckar