Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 19. 7. [1913]


vergangner gemeinsamer stunden inigst gedenkend noch manche kuenftige erhoffend doch auch in getrennten dir freundschaftlich nach send ich dir zu gleich im namen meiner frau herzlichste wuensche und treue gruesze als dein alter
arthur schnitzler