Abend]
Siehe A. S.: Tagebuch, 20. 12. 1912