Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 19. 7. 1912

19. 7. 912.

Lieber Richard, viel Dank für Ihre Karten, aus denen ich allerdings nicht mehr entnehme als dass Sie dort sind und wieder wegreisen werden. Aber ich hoffe Sie sind alle wohl und (verzeihen Sie) vergnügt und wir hören mehr von Ihnen nach Brioni beiPola, wohin wir morgen absegeln. Herzlichst mit allseitigen Grüßen Ihr
A.
(My house is my Nachtkastl)