Arthur Schnitzler an Hugo von Hofmannsthal, 22. 10. 1911

22/X 911

A. S.
mein lieber Hugo, ich danke für Ihr liebes Telegramm aus Neubeuern, das ich für alle Fälle schon nach Rodaun beantworte. Ich reise Ende der Woche ab, Prag, Dresden (Vorlesungen), – dann BerlinHamburg (Beatrice, Weites Land, Anatol) bin gegen Mitte November zurück. Vorher werden wir einander wohl kaum sehen. Für Herbst und Winter aber hoff ich ein häufigeres Zusammensein als es mir die letzten Jahre beschieden war. Was ist’s mit »Jedermann« und Allerlei?
Wir grüßen Euch herzlichst!
Ihr
Arthur.