Albert Ehrenstein an Arthur Schnitzler, 31. 12. 1910

XVI. Ottakringerstr 114.31. Dez. 10.

Hochverehrter Herr Doktor!

Für Ihre liebenswürdige Gratulation danke ich herzlichst.
Es wäre mir sehr erfreulich, zu wissen, ob ich, nun nachdem ich auch noch zum Ph. Doctor degradiert wurde, wieder einmal bei Ihnen vorsprechen darf?
Indem ich zum neuen Jahre wünsche: Zeit und Raum mögen sich Ihnen in der willkommensten Weise gestalten,
bin ich Hochachtungsvollst
Euer Hochwohlgeboren
ergebenster
Albert Ehrenstein.