Arthur Schnitzler an Albert Ehrenstein, 20. 1. 1909

Dr. Arthur Schnitzler
Wien XVIII. Spoettelgasse 7.

20. Jänner 09.

Lieber Herr Ehrenstein,

Mit dem von Ihnen genannten Blatt stehe ich aus Gründen, deren Erörterung zu weit führen würde in keinerlei Verbindung mehr. Ich erlaube mir also Ihnen das Manuskript zurückzusenden, das übrigens meiner persönlichen Empfindung nach nicht zu Ihren gelungensten Arbeiten gehört.
Mit verbindlichem Gruss
Ihr
[hs.:] Arthur Schnitzler
[ms.:] Herrn Albert Ehrenstein.