Arthur Schnitzler an Hermann Bahr, 16. [1.] 1909


Dr. Arthur Schnitzler
Wien XVIII. Spoettelgasse 7.
mein lieber Hermann, we[] es dich nicht im Arbeiten ſtört, würd ich gern einen Vormittag nächſter Woche (circa ½ 12), den du ſelbſt beſtien magſt, auf ein längeres Viertelſtündchen zu dir hinaus koen. Haſt du keine Zeit, ſo ſags ungenirt
herzlichſt dein
Arthur
16. 9. 09.
9.]
offensichtlicher Schreibirrtum