Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 5. 11. 1908

Donnerstag

Lieber Richard, wir haben uns plötzlich entschlossen auf den Semmering zu fahren für ein paar Tage; reisen morgen Vormittag ab. Thun Sie desgleichen. Wir bleiben wohl über den Sonntag.
Herzlichst
Ihr
A.
Und telegrafiren Sie vorher, wenn ja, so dass man sich freuen*) kann. *) doppelt mein ich.