Arthur Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 18. 2. 1908

18. 2.

Lieber Richard, wir wollen Donnerstag in Wien sein. Schade dass Sie nicht heraufgekommen sind. Ich bitte Sie dringend, lesen Sie nun nicht am Ende den »Weg« in Fortsetzungen weiter, sondern warten auf das Buch.
Herzlichst Ihr
A.