Arthur und Olga Schnitzler an Richard Beer-Hofmann, 13. 2. 1908

Herrn
Dr. Richard
Beer-Hofmann

Semmering. Südbahnhotel.

13. 2. 908

Es ist jetzt so schön hier, dass ichs Ihnen doch noch einmal sagen muss. Wir bleiben noch etwa 8 Tage.
Niemand mehr da (außer Grethe Kainz). Entschließen Sie sich und kommen Sie mit Paula.
Herzlichst Ihr
Arthur
[hs. Olga Schnitzler:] Es ist unglaublich schön, ich möchte gar nicht nach Hause kommen. Ihr seid Euch sehr im Licht, wenn Ihr nicht kommt. (Strahlendes Sonnenlicht.)
Herzlichste Grüsse,
Olga.