Stefan Großmann an Arthur Schnitzler, 12. 10. 1907



Mariahilferſtraße Nr. 89. Wien, am 12. X. 1907
Poſtſparkaſſen-Konto Nr. 87.544.

Sehr verehrter Herr.

Der Saal iſt: VI. Königseggaſſe 10.
Ich habe »Excentrik« u »Das Lied« geleſen, es wird mir ſchwer zu entſcheiden, die Variétégeſchichte iſt übermüthiger, die andre Geſchichte Novelle ist mir lieber.
Wozu Sie ſelbſt mehr Luſt haben, das leſen Sie!
Wenn es Ihnen recht wäre, ſo würde ich Sie, geehrter Herr, abends vorher treffen oder abholen.
Vieles, das ich als als hundsjunger Menſch gedacht und das vielleicht noch in Ihrem *Gedächtnis haftet, könnte ich bei dieſer Gelegenheit revidiren. Aber vielleicht iſt es Ihnen lieber allein zu kommen. Dann will ich Sie gewiſs nicht stören.
Mit aller Ergebenheit
dankbar
Stefan Großmann
    Bildrechte © Theatermuseum, Wien