Hugo von Hofmannsthal an Arthur Schnitzler, 28. 12. 1906



*Herrn Dr Arthur Schnitzler

*28 XII.
lieber, ſehr lieb und gut daſs Sie koen wollen, aber unter dieſen Umſtänden erwarten wir Sie nicht, denn gerade Allein-herüber-fahren iſt das Langweilige und Unerfreuliche, beſonders in der Dunkelheit, das wollen wir nicht, alſo bald ein andres Mal Ihr beide.
Bitte den Abend des 17ten Jänner freihalten für meinen (nicht-öffentlichen) Vortrag. Ihr bekot Eure Plätze direct von mir.
Ihr
Hugo
Wir koen baldmöglichſt zu Euch.
    Bildrechte © University Library, Cambridge
    Vortrag]
    Am 17. 1. 1907 hielt Hofmannsthal den Vortrag Der Dichter und diese Zeit im Kunstsalon Miethke vor geladenen, 10 Kronen zahlenden Gästen.