Große Freude]
Am 9. 9. 1905 meldeten die Zeitungen, dass mit der Annahme von Zwischenspiel am Burgtheater erstmals seit einigen Jahren wieder ein Stück von Jung-Wiener Autoren an einer Wiener Bühne aufgeführt werden würde.
noch her]
Die gedruckte Ausgabe gibt Misurina als Absenderort an, was aber eine andere Datierung erforderlich machen würde. Anzunehmen ist Lueg.