Hermann Bahr an Arthur Schnitzler, 28. 4. 1904

Pneumatisch
Herrn Dr Arthur Schnitzler

28. 4

Lieber Arthur!

Dein Brief u Deine Karten kamen um Viertel nach zehn abends an, ich hätte nicht vor elf in Hietzing sein können u Euch dann wol nicht mehr getroffen. Mir war sehr leid. Könntest Du mir Samstag zwischen fünf und sechs ein Rendezvous in der Stadt geben?
Herzlichst
mit vielen Grüßen an Deine Fr.
Herm
    Euch]
    Anwesend waren Richard und Paula Beer-Hofmann, Gerty Hofmannsthal, Felix Salten und Arthur und Olga Schnitzler.
    Samstag]
    Am 30. 4. Zum gewünschten Treffen dürfte es nicht gekommen sein, da Schnitzler an diesem Tag seine Italienreise begann.